Für den Frühstückstisch

Als ich noch ein kleines Mädchen war, habe ich viele Tage in dem Garten meiner Großeltern verbracht. Ich hab es geliebt, mir hier und da eine Erdbeere, Stachelbeere, Rhabarber oder Kirschen vom Baum/Strauch in dem Mund zu stecken. Ich kann mich noch dran erinnern, dass ich irgendwann mal lauter rote Flecken nach ein paar Erdbeeren bekam und ich keine mehr essen durfte. Fand ich natürlich doof. Aber die Allergie ging irgendwann weg und ich kann Erdbeeren wieder essen.

Wenn allerdings Erdbeeren, dann frische oder frisch zubereitete. Diese ganzen Erdbeerjoghurts oder gar Erdbeereis schmeckt einfach nur bäh. Und nun gibt es endlich überall die frischen Erdbeeren und die ersten landen bei mir im Topf. Mit frischem Basilikum. Und heraus kommt eine leckere Erdbeere-Basilikum Marmelade.

Marmelade kann man ja wirklich unglaublich schnell selbst machen. Teilweise muss man das Obst ja nicht mal mehr kochen. Und da ist es doch schade, dass man dann doch immer wieder zu Marmelade der aus der Theke greift. Man kann Obst mit allerlei mischen und das völlig unkompliziert. Und wenn sie ungeöffnet sind, halten sie sich ja auch recht lange. Letztes Jahr habe ich Marmelade mit Minze & Amaretto gemacht. Und dieses Jahr wird es sicher noch die ein oder andere Variante an Marmelade geben.

Ähnliche Beiträge:


Warning: require(/homepages/15/d374801233/htdocs/wp-content/themes/simplo/comments.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/15/d374801233/htdocs/wp-includes/comment-template.php on line 1469

Fatal error: require(): Failed opening required '/homepages/15/d374801233/htdocs/wp-content/themes/simplo/comments.php' (include_path='.:/usr/lib/php5.6') in /homepages/15/d374801233/htdocs/wp-includes/comment-template.php on line 1469