Eine herbstliche Geburtstagstorte

An diesem Wochenende stand der Geburtstag von Papa Visual Taste an und schon am Montag ging es bei mir mit den Vorbereitungen los. Als erstes brauchte ich ein Rezept für einen Kuchen, der etwas herbstlich ist. Wir haben ja schließlich Herbst und warum sollte man nicht auch die Lebensmittel nutzen, die es jetzt wieder gibt. Das Rezept war schnell gefunden, denn als ich in London war, hatte ich mir eins aus einem tollen Buch abfotografiert. Dieses Rezept habe ich jedoch etwas abgeändert und Kürbis und Walnüsse hinzugefügt. Donnerstag habe ich dann die Deko für die Torte aus Fondant modelliert – eine Tanne, ein paar Pilze und Kürbisse sowie Blätter und ein Reh. Das Reh hat jedoch, trotz kuscheliger Verpackung, leider die Fahrt in die Heimat nicht überlebt. Freitag habe ich dann die 2 Kuchen gebacken und Samstag Mittag alles mit einer Buttercreme mit Zimt eingedeckt. Es ist ein schöner herbstlicher Kuchen geworden.

Wenn man den Kuchen einen Tag vorher backt, dann hat er noch Zeit, etwas „durchzuziehen“, was den Geschmack noch ein Stück intensiver macht. Er ist schön saftig und der Zimt, das Lebkuchengewürz und das Muskatnuss verleihen ihm eine leicht herbstliche Note.

Dieses Mal habe ich auch eine andere Buttercreme verwendet, allerdings war die mir ein kleines bisschen zu süß. Ich werde in Zukunft doch wieder bei meiner Variante bleiben – never change a winnig Team. Trotzdem war es ein sehr leckerer Kuchen und ich freue mich schon ein wenig auf heute Nachmittag, weil wir dann den Rest verputzen werden.

Ähnliche Beiträge:


Warning: require(/homepages/15/d374801233/htdocs/wp-content/themes/simplo/comments.php): failed to open stream: Permission denied in /homepages/15/d374801233/htdocs/wp-includes/comment-template.php on line 1469

Fatal error: require(): Failed opening required '/homepages/15/d374801233/htdocs/wp-content/themes/simplo/comments.php' (include_path='.:/usr/lib/php5.6') in /homepages/15/d374801233/htdocs/wp-includes/comment-template.php on line 1469